Werner-Siemens-Straße 66, 22113 Hamburg
Adresse
640 - 2.000 m²
Fläche (ca.)
auf Anfrage
Miete
640 m²
Teilbar ab
Energieausweis
Für diese Immobilie liegt uns noch kein Energieausweis vor bzw. wird zur Besichtigung mitgebracht.
Provision
provisionspflichtige Anmietung für den Mieter:
3 Bruttomonatsmieten zzgl. der gesetzl. MwSt., zu zahlen vom Mieter
Besonderheiten
Barrierefrei
Cafeteria
Sonnenschutz
Anbindung
130, 230, 260
450 m
A1 HH-Moorfleet
4 km
Hamburg Airport
14.4 km
Hauptbahnhof
7.1 km

Logistikflächen mit guter Verkehrsanbindung mieten.

Das Grundstück liegt im Bereich des Bebauungsplans Billbrook 5 und ist als Industriegebiet ausgewiesen. 24-Stunden-LKW- und Ladeverkehre sind zulässig. Die neue Logistikimmobilie wird aus einer Lager- und Umschlagshalle bestehen, unterteilt in 3 Hallenabschnitte mit integrierten Büro- und Sozialflächen. Die Lager- und Umschlagshalle verfügt u.a. Rampenlager in Stahlbetonskelettbauweise mit Stahl- oder Holzdeckenbindern, Hallenhöhe ca. 10,00 m UK Binder, 2 ebenerdige Tore,15 Sektionaltore mit Überladebrücken, 2 Brandwände mit je 2 Brandschutztoren, Hallendach und Hallenwände aus isoliertem Trapezblech, RWA´s nach Bauvorschrift oder auf Wunsch Lichtbänder, Hallenfußboden aus abriebfestem Beton, Bodenbelastbarkeit ca. 5 t, Brandmeldeanlage und eine Sprinkleranlage.Außenflächen werden mit Betonsteinpflaster verlegt und für Schwerlasttransporte geeignet sein.
Flächen im Überblick - für Grundriss bitte ausklappen

In der Immobilie sind ca. 2.000 m² freie Büroflächen verfügbar. Alle Preisangaben sind exkl. MwSt.

Die tragende Hallenkonstruktion wird mit Pfählen tief gegründet. Teil der tiefgegründeten Bereiche ist die Ladezone, die für eine Belastung von ca. 30 kN/m² ausgelegt ist. Die Lagerzone erhält eine flach gegründete Asphaltbodenplatte auf verdichtetem Unterbau. Die Tragkraft ist für ca. 60 kN/m² ausgelegt. Die Bodenplatte ist zur Tragkonstruktion mit einer Gleitfuge abgesetzt. Die Höhe der Erdgeschossebene befindet sich in etwa auf dem Niveau des umliegenden Geländes. Die im Außenbereich befindliche Ladezone wird demgegenüber um ca. 1,20m abgesenkt.

Die Halle erhält an der Ostseite 20 Hallentore B/H = 2,8 x 2,85m sowie 2 Rolltore 2,8 m x 4,0 m als Zugang für LKW-Verkehr. Im Bereich der Ladezone werden Türen zum Übergang in die angrenzenden Brandabschnitte vorgesehen.

Die Oberflächen der Zu- und Abfahrten werden mit Betonpflaster auf Tragschicht belegt. Die Flächen werden für Schwerlast-Verkehr ausgelegt. Die Flächen sind profiliert bzw. im Gefälle verlegt, um die Zugänge zu den Lieferrampen und den direkten LKW-Zugang zu der Halle zu gewährleisten. Die Ladezone ist ca. 1,20m tiefer als das Hallenniveau.

2. OG - ca. 640 m² - Büro
Flächenart
Büro
Freie Fläche
ca. 640 m²
Miete
auf Anfrage
Bezug
1. Quartal 2024
1. OG - ca. 700 m² - Büro
Flächenart
Büro
Freie Fläche
ca. 700 m²
Miete
auf Anfrage
Bezug
1. Quartal 2024
1. Obergeschoss mit ca. 4.580 m²
1. OG - ca. 3.880 m² - Halle
Flächenart
Halle
Freie Fläche
ca. 3.880 m²
Miete
auf Anfrage
Bezug
1. Quartal 2024
1. Obergeschoss mit ca. 4.580 m²
EG - ca. 9.320 m² - Halle
Flächenart
Halle
Freie Fläche
ca. 9.320 m²
Miete
auf Anfrage
Bezug
1. Quartal 2024
Erdgeschoss mit ca. 9.980 m²
EG - ca. 660 m² - Büro
Flächenart
Büro
Freie Fläche
ca. 660 m²
Miete
auf Anfrage
Bezug
1. Quartal 2024
Erdgeschoss mit ca. 9.980 m²
Kontakt aufnehmen
Jannis Riemann
Jannis Riemann
Angermann Real Estate Advisory AG
ABC-Straße 35
20354 Hamburg
Kontakt