Südvorstadt , 01069 Dresden
Adresse
450 m²
Fläche (ca.)
auf Anfrage
Miete
450 m²
Teilbar ab
Energieausweis
Ein Energieausweis wird nicht benötigt, da die Immobilie unter Denkmalschutz steht.
Provision
Provisionsfrei für den Mieter
Anbindung

Villa Möckel - Architekturjuwel!

Die neogotische Villa ist für Dresden ein Architekturjuwel der besonderen Art, bei dem Backstein als Sichtmauerwerk verwendet wurde.

Der gelbe Klinkerbau ist mit weißen Sandsteinelementen abgesetzt, das hohe Walmdach wird durch Gauben und Turmelemente aufgelockert. Zwei Kalksteinfiguren schmücken die Eckpartien zur Terrasse. Sämtliche Räume sind holzgetäfelt und mit Mustern bemalt.

Die mietbare Fläche liegt im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Das Objekt wurde unter Denkmalschutzrichtlinien aufwendig und liebevoll saniert.
Lagebeschreibung
Das Gebäude befindet sich in der Dresdner Südvorstadt, im Münchner Viertel, unweit des Zentrums von Dresden. Die aufgelockerte Bebauung und starke Durchgrünung unterstreichen das Bild der vielen stilvollen Villen und Bürgerhäuser dieses Stadtteils.

Die hohe Geschäfts- und Wohnqualität wird durch eine historisch gewachsene Infrastruktur geprägt. In der Südvorstadt dominieren neben erhaltenen Stadtvillen auch Gebäude aus der Nachkriegszeit.

In nur zwei Fußminuten erreichen Sie den Hauptbahnhof. Die Straßenbahnlinien 8 und 3 sind fußläufig sehr gut zu erreichen. Auch mit dem Auto ist eine gute Erreichbarkeit gewährleistet, da sich die A17 nahe dem Objekt befindet.

Des Weiteren wird der Stadtteil stark durch wissenschaftliche Einrichtungen, wie die Technische Universität (TU), die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), dem Max-Planck- und dem Fraunhofer-Institut geprägt.
Ausstattung
- Parkettböden
- Einbauschränke
- Fensterläden
- Stellplätze
- Terrasse
- Stellplätze
- verkleidete Kabelschächte
- eigener Garten
Kontakt aufnehmen
Falk Protze
Falk Protze
Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Kontakt