Auf dieser Website werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens sowie zur Nutzungsanalyse Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, gilt dies als stillschweigende Einwilligung in die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok

Stuttgarts Büromarkt aus Mietersicht

Stuttgarts Stärke ist der Mix aus Global Playern und mittelständischen Unternehmen. Außerdem punktet die Landeshauptstadt mit ihrer Forschungsstärke, ihrer hohen Kaufkraft und einem hohen Bildungsniveau. Ob Schlossplatz, Königstraße oder Europaviertel – für jeden gibt es das passende Flair und Ambiente. Auf bürosuche.de finden Sie an jedem Stuttgarter Standort das passende Büro.
 

Welche Miete muss ich für Büroräume bezahlen?

Trotz einer großen Nachfrage sind die Büromieten in Stuttgart vergleichsweise moderat. Für jeden Etat sind passende Büroräume vorhanden. Die höchsten Mieten werden im Stadtbezirk Mitte aufgerufen, zu dem auch die City gehört. Wer derzeit in Stuttgarts Toplage Büroflächen anmieten möchte, muss in der Regel mit Mietpreisen zwischen 12,50 und 24,00 €/m² rechnen. Die Durchschnittsmiete beläuft sich auf 13,60 €/m². Außerhalb der begehrten City wird es günstiger. So sind in den Randbezirken Büromieten von unter 10,00 €/m² möglich. Generell ist die Höhe der Miete immer auch von der Modernität und Ausbauqualität der Büroflächen abhängig. Hochwertige, flexible und repräsentative Büroräume haben letztlich überall ihren Preis. Einen Überblick zu den Stuttgarter Büromieten finden Sie auf unserer Mietpreiskarte.

Schnelles Handeln gefordert – Unterstützung durch Immobilienmakler

Das Angebot an Büroräumen hat sich in Stuttgart in den vergangenen Jahren stetig reduziert. Unternehmen, die umziehen oder sich neuansiedeln wollen, müssen deshalb schnell und entscheidungsfreudig sein, wenn sie die gewünschten Büroflächen mieten möchten. Die guten Kontakte zu Eigentümern sowie die umfassende Marktübersicht machen den Immobilienmakler zu einem wertvollen Partner bei der Bürosuche. Das gemeinsam erstellte Anforderungsprofil für die neuen Büroräume gleicht der Makler mit den bestehenden Immobilienangeboten ab, um den optimalen neuen Standort zu finden. Abgerundet wird die Beratungsleistung durch die Unterstützung bei den abschließenden Vertragsverhandlungen mit den Eigentümern. Zusätzliche Kosten entstehen durch die Mandatierung selten. Viele der in Stuttgart angebotenen Büroflächen sind provisionsfrei. Die anfallende Vergütung wird also durch den Vermieter bezahlt. Werden provisionspflichtige Büroräume gemietet, belaufen sich die Kosten in der Regel auf drei Nettomonatsmieten (entspricht der Kaltmiete).
 

Worauf sollte bei der Bürosuche geachtet werden?

Neben dem rechtzeitigen Suchbeginn gibt es noch einige anderer Kriterien, auf die Unternehmen bei der Bürosuche in Stuttgart achten sollten. Ein immer wieder sehr präsentes Thema ist die ausreichende Verfügbarkeit von Stellplätzen. An vielen Orten ist der frei verfügbare Parkraum knapp. Die zusätzliche Anmietung von Stellplätzen kann hier für Entspannung bei Kunden und Belegschaft sorgen. In jedem Fall sollte sich der Mieter informieren, ob eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen rund um das neue Büro gemietet werden kann.
 

Vergünstigungen bei Vertragsabschluss

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Verhandlungsspielraum hinsichtlich möglicher Vergünstigungen. Obwohl sich die Position seitens des Mieters in Stuttgart aufgrund der sehr großen Büroflächennachfrage zunehmend verschlechtert hat, gibt es bei bestimmten Mietflächen durchaus Optionen sogenannte Incentives zu erhalten. Die Bezuschussung oder die Übernahmen von Ausstattungs-, Ausbau- und Sanierungsmaßnahmen sowie mietfreie Zeiten sind die Vergünstigungen, zu denen die Vermieter am häufigsten bereit sind. 
 

Flexibilität von Büroflächen

Branchen mit großer Wachstumsdynamik, aber auch Unternehmensgründer  brauchen flexible Büroflächen und Vertragslaufzeiten. Neben der Realisierung von Expansionsplänen sollen dadurch auch neue Arbeitskonzepte, wie beispielsweise Teambüros, schnell und unkompliziert umgesetzt werden können. Kleineren Start-ups stehen hingegen oftmals vor der Herausforderung Büroräume zu finden und zu finanzieren. Hier bietet der Stuttgarter Büromarkt durch Co-Working-Spaces und klassische Business Center ausreichend Möglichkeiten in Ruhe zu wachsen, um dann ein eigenes Büro zu mieten.
 

Gut angebunden

Gerade in Zeiten eines zunehmenden Fachkräftemangels ist eine gute und komfortable Erreichbarkeit ein wichtiger Aspekt. Schließlich kann sich durch die Arbeitsplatzattraktivität die Konkurrenzfähigkeit im Kampf um die besten Mitarbeiter maßgeblich erhöhen. Ein Großteil der Stuttgarter Büroflächen verfügt über eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und die Straße. Entsprechend zufrieden sind laut einer Umfrage der Industrie- und  Handelskammer der Region Stuttgart (August 2014) die meisten Unternehmen. So bewerteten 77,5 % der Befragten die Anbindung an den Straßenverkehr in Stuttgart mit gut. Noch besser fällt das Ergebnis bei der Frage nach der Bewertung des öffentlichen Nahverkehrs in der baden-württembergischen Landeshauptstadt aus. Hier empfanden rund 86 % die Erreichbarkeit als gut. Durch unsere kartenbasierte Suche können Sie sofort sehen, wie gut ein potenzieller neuer Bürostandort an den öffentlichen Nahverkehr angebunden ist.

-> Zu den Immobilienangeboten auf dem Stuttgarter Büromarkt