Auf dieser Website werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens sowie zur Nutzungsanalyse Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, gilt dies als stillschweigende Einwilligung in die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok

Stadtteil-Steckbrief: Altona-Altstadt

Altona-Altstadt zählt zu den am dichtesten bebauten und besiedelten Stadtteilen Hamburgs. Auf einer Fläche von 2,7 Quadratkilometer leben über 28.000 Einwohner. Dennoch gibt es viele Grünflächen und Parks, die einen Erholungswert vom Alltag bieten. Das Viertel ist urban und citynah und verströmt einen bunten multikulturellen Charakter. Aufgrund der guten Verkehrsanbindung, der Nähe zur Hamburger Innenstadt sowie der zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten wird es auch von Büromietern, insbesondere aus dem Kreativbereich, geschätzt. Die Werbe- und Medienbranche hat in den vergangenen fünf Jahren die meisten Büroflächen im Quartier angemietet. Altona-Altstadt gehört zu den Bürolagen Altona/Ottensen (Mietpreispanne 10,00 -14,50 €/m²) und Hafenrand (Mietpreispanne 12,50 - 23,50 €/m²).

Eine der ältesten und zugleich bekanntesten Straßen des Quartiers ist die Große Bergstraße. Im Sommer 2014 hat der schwedische Möbelriese IKEA dort sein erstes Möbelhaus in einer Fußgängerzone eröffnet. Für Bürosuchende ist die Große Elbstraße ein besonderer Anziehungspunkt. Die Beliebtheit liegt neben der zentralen Lage auch in der unmittelbaren Nähe zur Elbe begründet. Viele der angebotenen Büros sind qualitativ hochwertig ausgestattet und verfügen über einen Blick auf den Fluss und den Hamburger Hafen. Ab 16,00 €/m² können derzeit Büroflächen in der Großen Elbstraße auf bürosuche.de angemietet werden.

Gründe in Altona-Altstadt ein Büro anzumieten

  • Schnell hin und weg

  • Kulinarische Vielfalt bei Mittagessen

  • Urban und citynah

  • Kleine Designerläden, große Ketten

Büroimmobilien mit verfügbaren Büroräumen in Altona-Altstadt.

Die fünf anmietungsstärksten Branchen 2012 – 2016

  1. Werbung/Medien 12.400 m²

  2. Bildungseinrichtungen 12.100 m²
  3. IT/Multimedia 9.600 m²

  4. Beratung 5.800 m²

  5. Beherbergungsbetriebe 4.400 m²

Zahlen und Fakten zu Altona-Altstadt:

 

  • 28.788 Einwohner

  • 15.853 Wohnungen

  • 30 Kindergärten

  • 186 Niedergelassene Ärzte

 

 (Quelle: Statistikamt Nord 2015)

 

Zurück zu den Stadtteil-Steckbriefen                                  -> Altona-Nord